Verkostung Audemars Piguet Royal Oak Offshore-Chronograph

Das blaue Zifferblatt der „Méga Tapisserie“ hat einen leicht gekippten Innenring des Tachometers, wodurch das Zifferblatt optisch stimmungsvoller wirkt. Mit den großen arabischen Ziffern werden die zentralen Stunden- und Minutenzeiger sowie der Sekundenzeiger des Chronographen wiedergegeben, wodurch die Zeitanzeige übersichtlich und intuitiv ist. Die 12-Stunden-Position der Plattenoberfläche ist eine kleine zweite Platte, die 9-Stunden-Position ist eine 30-Minuten-Zeiteinstellung und die 6-Stunden-Position ist eine 12-Stunden-Zeiteinstellung. Die Reihenfolge ist so angeordnet, dass die Plattenoberfläche sauberer und schöner wird.

Das runde Kalenderfenster ist eines der auffälligsten Designs dieses Chronographen und verleiht der Audemars Piguet Replica Uhr praktische Funktionen.

Durch die rückseitige Abdeckung des blauen Kristallglases steht das markante Automatikwerk Kaliber 3126/3840 vor Ihnen, die goldene Schwungmasse ist mit dem Logo der Marke „AP“ graviert, das einen exklusiven ästhetischen Reiz ausstrahlt. Darüber hinaus verfügt die Uhr über ca. 50 Stunden Gangreserve und 100 Meter Wasserdichtigkeit für Tages- und Sportbekleidung.

Die spezielle Serie von Armbändern, die mit maskulinem Männer-Stil gefüllt sind, ist mein Lieblings-Markendesign, weil es eine hohe Wiedererkennbarkeit und exklusive Ästhetik besitzt, voller Charme. Das Armband dieser Uhr ist ebenfalls aus Platin 950 gefertigt, mit der Faltschließe des „AP“ -Schriftzugs, die den Luxus der gesamten Premium-Sportuhr der Uhr zeigt.

Audemars Piguet Royal Oak Offshore-Chronograph
1993 brachte die berühmte Schweizer Uhrenmarke Audemars Piguet die Royal Oak Offshore Watch auf den Markt, die mit ihrem üppigen und kühnen Uhrendesign die Branchenstereotype brach und den Trend zu großen Luxussportuhren einleitete. Im Jahr 2018, anlässlich des 25. Jubiläums der Royal Oak Offshore-Serie, hat die Marke erneut frisches Blut in die Kollektion einfließen lassen, wobei sie die Designästhetik der Vorgängermodelle als Quelle nutzte und eine Vielzahl von Repliken ins Leben rief, um den Geist des klassischen Originals zu würdigen. Darüber hinaus nutzt die neue Uhr zeitgemäßes Wissen und Technologie, um die neue Uhr den Bedürfnissen und der Ästhetik der heutigen Träger anzupassen, und zeigt die perfekte Mischung aus klassischem Design und moderner Handwerkskunst. Unter ihnen ist eine Blue-Disc Platinum-Zahlung besonders auffällig. Im Folgenden nehmen wir diese Tabelle als Beispiel, werfen Sie einen Blick zusammen: (Modell beobachten: 26470PT.OO.1000PT.02)

Mehr Farbabstimmung, zeigt mysteriösen und eleganten Look

Die diesjährige Royal Oak Offshore Kollektion kombiniert lebendige Farben und Kontraste, innovative Ideen, Materialien und neue Produkte, die sich mit dem klassischen achteckigen Gehäuse, Sechskantschrauben und der Méga Tapisserie-Platte vermischen. . Die raffinierte Verwendung von Edelmetallen und kontrastierenden Techniken und neuen Produkten verleiht der Royal Oak eine brandneue Persönlichkeit. Wie der Audemars Piguet Royal Oak Offshore Chronograph verfügt er über ein rauchgeschwärztes blaues Zifferblatt und eine unergründliche schwarze Chronographenscheibe für ein geheimnisvolles und elegantes Aussehen.

Sehen Sie sich eine echte Aufnahme an

Dieses Gehäuse ist aus 950er Platin gefertigt, was ein cooler, luxuriöser Stil ist. Der cartier replica
Durchmesser beträgt 42 mm und die Dicke beträgt 14,5 mm. Die Vorderseite ist gebürstet und poliert, um dem Mann zu zeigen, wie er gerecht und zäh ist. Die abgeschrägten Kanten sind poliert und poliert, zart und raffiniert, um die Details an Ort und Stelle zu zeigen. Darüber hinaus kann Drahtschleifen auch die Auswirkungen von zufälligen Kratzern auf die Uhrphase reduzieren, und die Nachbearbeitung ist auch bequemer.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.